Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

WUFF


WUFF

Vier Freundinnen werden durch ihre Vierbeiner ganz schön auf Trapp gehalten. Ella (Emily Cox) entschließt sich dazu, sich einen Hund anzulegen, nachdem ihr Freund sie verlassen hat. Cecile (Johanna Wokalek) wird während ihrer Scheidung von ihrem sanftmütigen Vierbeiner Simpson getröstet. Silke (Marie Burchard) hingegen arbeitet als Hundetrainerin und hat eigentlich gar kein großes Interesse an Menschen. Die Katzenliebhabern Lulu (Maite Kelly) hingegen möchte gerne jemanden kennenlernen, jedoch bitte keinen Hunde-Fan!

Genre: Komödie
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2018
Filmlänge: 113 Minuten
FSK: ab 6
Bundesstart:

Filmtrailer

Ella, Cecile, Silke und Lulu erleben eine Menge Chaos mit ihren Hunden.