Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Der Mann aus dem Eis


Der Mann aus dem Eis

Vor über 5000 Jahren lebte Kelab (Jürgen Vogel) mit seiner Großfamilie am Fuße der Ötztaler Alpen. Als Anführer der Gemeinschaft ist es seine Aufgabe, sich um den heiligen Schrein der Siedlung zu kümmern. Doch als Kelab eines Tages von der Jagd wiederkehrt, muss er feststellen, dass die Siedlung überfallen wurde und der ganze Stamm mitsamt seiner Frau und seinem Sohn ermordet wurde – und noch dazu wurde das Heiligtum entwendet. Er begibt sich auf eine gefährliche Reise über die Alpen, um den Spuren der unbekannten Täter zu folgen und ahnt noch nicht, dass er für seine Gier nach Vergeltung sein eigenes Leben lassen muss.

Genre: Drama/Abenteuer
Produktionsland: Deutschland, Italien, Österreich
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 96 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:

Filmtrailer

Ötzi ist auf der Suche nach dem Mörder seiner Sippe.