Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Sunset


Sunset

Ungarn, im Jahr 1913: Írisz Leiter (Juli Jakab) hatte es nicht leicht. Sie ist in einem Waisenhaus aufgewachsen. Nun, mit 21 Jahren, macht sie sich auf die Suche nach ihren Ursprüngen. Sie bricht in Richtung ihrer Geburtsstadt Budapest auf, um dort eine Ausbildung zur Schneiderin zu beginnen. Leider erfährt sie nur Ablehnung, bis sie nach einiger Zeit eine Anstellung im Hut-Geschäft Leiter findet, das einst ihren Eltern gehörte. Eines Tages erfährt sie, dass sie einen Bruder hat, von dem sie nie etwas wusste und kommt bald sogar einem brisanten Familiengeheimnis auf die Spur.

Genre: Drama
Produktionsland: Ungarn
Produktionsjahr: 2019
Filmlänge: 141 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:

Filmtrailer

Írisz macht sich auf den Weg, um mehr über ihre Wurzeln zu erfahren.