Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Barfuß in Paris


Barfuß in Paris

Die Bibliothekarin Fiona (Fiona Gordon) wohnt eigentlich in Kanada. Nachdem sie von ihrer Tante Martha (Emmanuelle Riva) einen verwirrten Brief bekommen hat, reist sie jedoch nach Paris. Ihre Tante soll angeblich ins Altersheim gebracht werden, deshalb will sie ihr helfen. Doch Paris ist eine große Stadt und Fiona verläuft sich immer wieder. Zudem scheint Martha einfach verschwunden zu sein. Und dann ist da auch noch der Obdachlose Dom, der Fiona die ganze Zeit verfolgt, weil er sich in sie verliebt hat. Chaotischer könnte die Reise nicht verlaufen!

Genre: Komödie
Produktionsland: Frankreich, Belgien
Produktionsjahr: 2017
Filmlänge: 83 Minuten
FSK: ohne Altersbeschränkung
Bundesstart:
Spielzeit: 12. Woche

Filmtrailer

Fiona sucht ihre Tante Martha in Paris und verläuft sich immer wieder.

Spielzeiten und Tickets

Wenn Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen oder reservieren möchten, klicken Sie einfach auf die gewünschte Uhrzeit. Hinweis: Vorstellungstermine ab dem nächsten Donnerstag werden immer erst montags festgelegt.

Normalfassung

Di., 28.11.2017:  Uhr